in

LOLLOL LoveLove GeekyGeeky OMGOMG

Beste Stühle und Bänke für Brettspiele

Stühle und Bänke sind die stillen Helden des Brettspiels. Wir sprechen oft über Tische und schon der Begriff „Tischspiel“ lässt sie sehr wichtig klingen. Und sicher, sie sind wichtig, wenn Sie etwas spielen möchten, aber wir sind der Meinung, dass Stühle und Bänke nah dran sind oder angesichts ihrer Auswirkungen auf unsere Gesundheit und unseren Komfort sogar als gleichwertig angesehen werden können.

Ein gemütlicher Brettspielabend

Es ist leicht, bei der Auswahl Ihrer Möbel falsche Entscheidungen zu treffen. Einige gut aussehende Stühle oder Couchtische erweisen sich als völlig nutzlos, wenn Sie in das Brettspiel-Hobby einsteigen und einige Mitspieler für ein oder fünf Spiele kommen. Wenn Sie Ihren Rücken beugen, um Ihre Minis zu bewegen und Karten aufzuheben, werden viele Leute ziemlich schnell müde und frustriert. Vor allem, wenn Sie etwas längeres oder komplexeres spielen.

Im Allgemeinen eignen sich gut profilierte Stühle am besten für Ihre Körperhaltung, aber auch Personen, die keine Rückenprobleme haben, sind mit Bänken gut aufgehoben (ja, die machen wir auch, dazu später mehr). Welche Arten von Möbeln wären also eine gute Ergänzung zu Ihren Brettspieltischen?

Stühle…

Es ist sehr sinnvoll, Stühle zu kaufen, die zu Ihrem Spieltisch passen. Sie sehen aus, als wären sie ein Teil davon und sind wie Spieltische darauf ausgelegt, Ihr Spielerlebnis zu verbessern. Geeknson-Stühle gibt es in vielen Varianten, darunter verschiedene Arten von Flecken auf dem robusten Hartholz und verschiedene Stofffarben zur Auswahl. Sie erhalten Stühle in der Optik von Natürliche Asche, Walnuss, Mahagoni, Teak und vielen, vielen mehr. Der Stoff, der Ihnen noch mehr Komfort bietet, kann Velvet Royal Blue, Burgund, Grau sein und es gibt mindestens doppelt so viele Optionen für jedes Modell.

Wenn es um unsere Stühle geht, gibt es Modelle wie CH 107 und den minimalistischeren CH 101, die den meisten Spielern gefallen sollten. Wenn es etwas größer sein soll, gibt es auch CH 155 aus Buche-Hartholz. Fans von eher antiken Möbeln sollten CH 108 genießen, der Stil mit viel Komfort verbindet.

… oder Bänke

Sitzbänke sind eine fantastische Alternative für Brettspieler, insbesondere wenn Sie mehr Funktionalität wünschen und nichts dagegen haben, etwas zum Sitzen ohne Holzrückenteil zu haben. Abgesehen davon, dass man gut darauf sitzen kann, können Sie sie auch öffnen und Ihre Spiele darin aufbewahren – im Stil einer Schatzkiste. Alle Modelle haben wahnsinnig viel Platz, um Ihre gesamte Sammlung zu verstauen, selbst wenn sie riesige Boxen wie Gloomhaven oder Kickstarter-Editionen von Abenteuer-Koop-Spielen wie Zombicide oder Bloodborne enthält.

Geeknson bietet 3 verschiedene Modelle von Bänken an und alle sind verschiedene Modelle des Lida-Designs. Das Original kommt mit einer Polsterung zum gemütlichen Sitzen. Alternative Varianten bieten größeren Stauraum und die Möglichkeit, eine flache Version ohne den kissenartigen Aufsatz zu erhalten.

Am Ende des Tages ist es von entscheidender Bedeutung, das zu wählen, was Ihnen ein angenehmes und gesundes Gefühl gibt. Die zusätzliche Aufbewahrungsmöglichkeit ist großartig, wenn Sie Stühle durch Bänke ersetzen möchten. Auch eine Mischung aus beidem ist eine gute Idee, solange Sie genügend Platz in Ihrem Zimmer haben.

Mit einem Brettspieltisch das Beste aus RPGs machen

Aktualisieren Sie Ihren BRISTOL-Brettspieltisch, wann immer Sie wollen