in

LOLLOL LoveLove OMGOMG GeekyGeeky

Gen Con 2022 in Bildern

Ich war noch nie auf der Gen Con, diesem heiligen Ort des Brettspiels in den Vereinigten Staaten und alles, was ich wirklich mit Sicherheit wusste war, dass sie groß ist. Selbst das war, wie sich herausstellte, ein Irrtum. Denn die Gen Con ist nicht nur groß, sie ist riesig. In diesem Jahr besuchten 50.000 Besucher den Heiligen Tempel, der das “Indian Convention Center” ist und nach allem was wir gehört haben war es eine „kleinere Menschenmenge als gewöhnlich“.

Es gibt einen Grund, warum so viele Tausende von Menschen aus der ganzen Welt jeden August nach Indiana strömen. Die Gen Con weiß, worum es den Besuchern geht und liefert genau das. Die größten vier Spieletage der Welt enttäuschten nicht.

Spiele, Spiele, Spiele

„Man kann es nicht jedem recht machen“ ist ein häufig zutreffendes Sprichwort. Es sei denn, man ist die Gen Con. Sie ist so riesig und von Spieleverlagen so gut besucht, dass sie es tatsächlich jedem recht machen kann. Wo sonst kommt man von einem Brettspiel über GWAR zu einem Spiel mit dem Thema Bester Bäcker Großbritanniens?

Was gibt’s Neues

(Im Uhrzeigersinn von oben links) Leviathan-Ankündigung; Leviathan-Luftschiff in Aktion und Prototyp von Mechwarrior, Destiny-Figuren.

Aufgrund der großen Besucherzahlen ist die Gen Con der perfekte Ort um die neuesten Ankündigungen mitzubekommen und kommende Produkte aus erster Hand zu sehen. Zum Beispiel präsentierten Catalyst Game Labs mehrere Projekte, wie ihren aktuellen Leviathan Kickstarter und eine Vorschau auf ihre kommenden Battletech: Mercenaries-Figuren, die 2023 erscheinen sollen. Das Aufregendste war jedoch die Vorschau auf ihre Mechwarrior: Destiny-Figuren. Für den Einsatz im Rollenspiel sind diese Figuren riesig! Die Power Anzüge haben die gleiche Größe wie Battlemechs selbst, während die eigentlichen Mechs … Nun, sehen Sie selbst.

Geeknson Brettspieltisch | QUESTOWER Ads System

Kampf der Minis

(Im Uhrzeigersinn von oben links) Monsterpocalpse und Warcaster von Privateer Press, Conquest von Para Bellum Games und Epic Encounters von Steam Forged Games.

Überall wo man hinguckte, hatten Hersteller von Miniaturspielen alles in ihrer Macht stehende getan, um ihre Konkurrenten in den Schatten zu stellen. Der Gewinner? Die Gen Con-Besucher, denn überall wo man hinsah, waren wunderschöne Miniaturen ausgestellt.

Bleib zum Spielen

(Im Uhrzeigersinn von oben links) Eine Warhammer-40.000-Ausstellung, Infinity-Turnierplatz, Pokemon-Demos, Spielbereich im Lucas Oil Stadium, Spiele und organisiertes Twilight Imperium-Spiel.

Es ist großartig, sich neue und aufregende Spiele anzusehen, aber noch mehr Spaß macht es doch, sie in die Finger zu bekommen. Glücklicherweise verfügt die Gen Con über genügend ausgewiesene Spielfläche, um die 50.000 interessierten Spieler unterzubringen, die mit Karten und Würfeln in der Hand, bereit zum Spielen, hierher kamen. Die Ausstellungshalle ist riesig und vollgepackt mit Reihen beeindruckender Turnieraufbauten. Aber als ob das noch nicht genug Platz war, konnte man über die Straße zum Lucas Oil-Stadion auf der anderen Straßenseite gehen und hatte dort noch mehr Platz zum spielen geschaffen. Ein oder zwei Brettspiele im selben Stadion wie die Indianapolis Colts zu spielen, ist ein bisschen beeindruckender als in Ihrem örtlichen Spieleladen.

Ein Gefühl von Größe

(Im Uhrzeigersinn von oben links) Riesiger roter Drache aus Ballons, die Rückseite des Avalon Hill Messehallenstandes, das kollaborative Kunstprojekt Cardhalla und ein zweistöckiger aufblasbarer Battlemech.

Wenn man sich selbst als die größte Spielemesse in Amerika bezeichnet, sorgt man auch besser für Spektakel, etwas, dass die Gen Con voll und ganz erkannt hat. Während man auf der Messe viele Indie-Designer und Nischenspiele findet, ist es auch eine Chance für die großen Namen im Spieledesign und die Gen Con selbst, sich ein wenig zu zeigen. Games Workshop, Catalyst Labs, Avalon Hill, Wiz Kids und mehr versuchen alle, sich gegenseitig in der Aufmerksamkeit der Besucher zu überbieten und unternehmen dabei große Anstrengungen. Die Gen Con selbst tut alles, um die Menschen daran zu erinnern, warum man der “König” ist und veranstaltet gemeinsame Kunstveranstaltungen, Workshops, eine Tanznacht und Konzerte.

Sich herausputzen

(Im Uhrzeigersinn von oben links) Ein Vault-Bewohner (Fallout), ein Tech-Priester des Adeptus Mechanicus (Warhammer 40.000), Percy (Vox Machina) und Captain Rocketeer.

Wenn es um Cosplay geht, bekommt die San Diego Comic Con die meiste Aufmerksamkeit. Aber die Gen Con könnte der Comic Con leicht Konkurrenz machen. Die ausgestellten Kostüme waren vielfältig und deckten alles ab, von Spielen über Comics und Filme bis hin zu völlig originellen Charakteren. Während es möglich wäre, einen Artikel nur über das Cosplay auf der Gen Con zu schreiben, waren diese 4 einige der herausragenden Kostüme.

Dieses Jahr verpasst? Das ist nicht schlimm. Die Gen Con hat bereits Termine für die nächsten vier Jahre im Kalender. Wir sehen uns am 3. August 2023!

von Zane Messina

Geeknson’s Bristol Plus Brettspieltisch – Der Beste auf dem Markt?

Couch-Brettspieltische – Wie gut sind sie?